Category / Politik

    Loading posts...
  • »Die Plünderungen sind rational«

    Asad Haider unterrichtet Philosophie an der New School for Social Research in New York City.Ein Gespräch über rassistische Polizeigewalt und immanente Ungleichheiten, die Unfähigkeit der liberalen Eliten in den USA und über historische Beispiele für race-übergreifende Solidaritäten unter Ausgebeuteten.

  • Nationalismus zwischen Meer und Karst

    Triest ist nicht nur Sehnsuchtsort für Nostalgiker der k. u. k-Ära, sondern auch einer der zentralen Gedenkorte des italienischen Nationalismus. Die Versuche, den italienischen Charakter der Stadt symbolisch zu sichern, prägen das Stadtbild bis heute.

  • Königreich der Widersprüche

    Die Covid-19-Pandemie und der darauffolgende Ölpreisschock haben die Schwächen der saudischen Petroökonomie offengelegt. Einfach wird die ökonomische Talfahrt Saudi-Arabiens nicht zu überwinden sein.

  • Auf zum grünen Festungskapitalismus

    Die EU-Pläne für einen umfassenden »grünen« Wiederaufbauplan zur Bewältigung der Corona-Krise werfen eine zentrale Frage auf: Erleben wir gerade das Ende oder die Erneuerung des Neoliberalismus?

  • Die Kultur der Ablehnung

    Nicht erst seit der Corona-Krise greift eine Sicht auf die Welt um sich, die eine Haltung der Ablehnung in sich trägt. Woher sie kommt und was sie uns zu sagen hat.

  • Soziologie als Politik

    Am 1. August wäre der französische Soziologe Pierre Bourdieu 90 Jahre alt geworden. Sein Denken hält nach wie vor zentrale Instrumente linker Gesellschaftstheorie und -kritik bereit.

  • Eine Stadt im Aufruhr

    N°7/8| POLITIK | 28.06.20 Eine Stadt im Aufruhr Das Rote Wien konnte der Metropole des Elends mit einem großen Wohnbauprogramm und einer offensiven Fürsorgepolitik eine Perspektive geben. Darin liegt der Ursprung des bürgerlichen Wien-Ressentiments.  ________________________…
  • Herrschaft, Gewalt, Staat

    Von Samuel Stuhlpfarrer

  • Die toxische Parteizentrale

    Jahrelang sabotierte der rechte Flügel von Labour die Agenda Jeremy Corbyns und verhinderte systematisch
    den Kampf gegen Antisemitismus in den eigenen Reihen.

  • Das Corona-Glossar

    Der Ausnahmezustand machte viele von uns mit bislang ungekannten Eingriffen in die Grundlagen
    einer demokratisch organisierten Gesellschaft bekannt. Zeit für einen ersten Überblick über the Good,
    the Bad and the Ugly im Kampf um die Demokratie.

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.