Autor

Karl-Heinz Dellwo

Karl-Heinz Dellwo schloss sich mit 23 Jahren der Roten Armee Fraktion (RAF) an. Nach der Beendigung der Geiselnahme in der deutschen Botschaft in Stockholm im Jahr 1975 wurde er festgenommen und zwei Jahre später zu zweimal lebenslänglich verurteilt. Seit seiner Haftentlassung im Frühjahr 1995 arbeitet Dellwo als Dokumentarfilmer, Autor und Verleger in Hamburg.

Von der Reife der Zeit

von Karl-Heinz Dellwo

Niemand weiß, wann eine Situation eine revolutionäre Situation ist. Lieber einmal zu schnell auf sie setzen, anstatt sie zu verpassen....


0

    Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop