Eine korrekte und eine unkorrekte Biografie

von Janko Ferk

Abgeschmackt, hervorragend: Ein Arzt und ein Comiczeichner versuchen sich an Lebensbeschreibungen Thomas Bernhards.

Thomas Bernhard wäre im heurigen Februar neunzig Jahre alt geworden. Eigentlich unvorstellbar, ein greiser Bernhard, gleichsam als Prototyp des grantelnden Österreichers …

Zur Erinnerung an den nicht nobelpreisbedachten Schriftsteller – oder gar zur Feier – sind in seinem Hausverlag zwei Biografien erschienen, eine sehr ernst zu nehmende und eine sozusagen zum Vergnügen der Bernhard-Gemeinde, die es wohl immer noch gibt. Ein Autor, der Holzfällen und Heldenplatz geschrieben hat, gerät nicht leicht in Vergessenheit. Ein Monument der deutschsprachigen Literatur bleibt überdies die Auslöschung mit ihren 650 absatzlosen Seiten über Franz-Josef Murau, schlechthin ein Opus magnum.

Jetzt weiterlesen? Das sind Ihre Optionen.

AKTUELLES
HEFT KAUFEN

Jetzt kaufen
Erhalten Sie um nur 8,50 Euro Ihren Online-Zugang zu allen Beiträgen dieser Ausgabe. Das gedruckte Heft erreicht Sie demnächst per Post.

JETZT
ABONNIEREN

Zu den abos
Mit einem Abo lesen Sie das TAGEBUCH online unlimitiert. Jede gedruckte Ausgabe erhalten Sie, je nach Modell, bequem per Post. Ab 29 Euro.
1

    Warenkorb

    Spenden €5 - Monatlich
    1 X 5 / Monat = 5 / Monat