Das Parfum

von Christina Maria Landerl

Illustration: Aelfleda Clackson

»Wenn ich sterbe, wird es allen egal sein, wenn ich tot bin, wird sich niemand erinnern.« Im Andenken an C. M., 1988–2005.


2785 wörter
~12 minuten

1

Ob es nach Vanille riecht oder nach Kokos, oder nach beidem, ich kann es nicht sagen. Ich kann den Geruch, der kein Duft ist für mich, schwer beschreiben, nicht abrufen im Gehirn, bis er mich anfällt; dieser klebrigsüße Geruch, an dem andere Gerüche haften, nach muffig abgestandenem Schweiß, der Bitterkeit von kaltem Rauch. Bis er mich wieder einmal anspringt im U-Bahnwagon, oder am Gleis an mir vorbeizieht; und dann blitzen schon die Bilder auf, dann stehe ich schon mitten drin, falle hinein, verliere das Gleichgewicht, kann nicht stehen bleiben. Ich kann mich nicht wehren, taumle ganz langsam zu Boden. Js Faust hat mich hart im Gesicht getroffen. Ich sehe den engen Gang der Wohngruppe, die Wände drehen sich um mich. Ich sehe den Boden, der Boden ist gelb, er kommt näher.

Da ist Ns großes, bleiches Gesicht, um die Augen schwarz verschmiert; die schwarzen langen drahtigen Haare, der Geruch, der von ihr ausgeht, sie trägt das Parfum; zum Fürchten ist sie.

Ich spüre meinen Herzschlag, ich schwitze, mein Atem ist schnell.

D schreit auf, sie liegt im Bett, sie ruft nach mir, weil sie die Schmerzen nicht mehr aushält, mach etwas, bitte. Die Arme und Beine tun ihr so weh, die Knochen! Ich weiß doch nicht, was ich machen soll.

Die Chefin ruft mich an, ein Unfall, sagt sie, C ist tot, eine Überdosis. Ich bin im Zug, die Verbindung reißt ab. Ich werde panisch, rufe wieder an, es tutet; ich will es nicht wissen. Ich komme gerade aus dem Nachtdienst.

Jetzt weiterlesen? Das sind Ihre Optionen.

AKTUELLES
HEFT KAUFEN

Jetzt kaufen
Erhalten Sie um nur 8,50 Euro Ihren Online-Zugang zu allen Beiträgen dieser Ausgabe. Das gedruckte Heft erreicht Sie demnächst per Post.

JETZT
ABONNIEREN

Zu den abos
Mit einem Abo lesen Sie das TAGEBUCH online unlimitiert. Jede gedruckte Ausgabe erhalten Sie, je nach Modell, bequem per Post. Ab 29 Euro.
1

    Warenkorb

    Spenden €5 - Monatlich
    1 X 5 / Monat = 5 / Monat