Auf dem Marsch nach rechts

von Trautl Brandstaller

Illustration: Christoph Kleinstück

Dass Sebastian Kurz an der absoluten Mehrheit kratzt, schreiben manche dem ehernen Gesetz zu, dass Krisen stets die Regierenden stärken. Das unterschätzt sein strategisches Vorgehen.




Gedanken zu Alzheimat und Exil, dem Kiezfaschismus der Zugezogenen und zum einzigen An...

Niemand weiß, wann eine Situation eine revolutionäre Situation ist. Lieber einmal zu...

Die Attentate von Hanau, Halle und Kassel kommen nicht aus dem Nichts. Der rechte Terr...

In der chilenischen Hauptstadt Santiago drängten am 8. März, dem Internationalen Fra...

Der italienische Philosoph Giorgio Agamben charakterisierte zuletzt die aufgrund der Covid-19-Pandem...
Der italienische Philosoph Giorgio Agamben charakterisierte zuletzt die aufgrund der Covid-19-Pandemie ergriffenen Maßnahmen als eine Ausübung von Biopolitik im »Ausnahmezustand«. Panagiotis Sotir...
Der italienische Philosoph Giorgio Agamben charakterisierte zuletzt die aufgrund der Covid-19-Pandemie ergriffenen Maßnahmen als eine Ausübung von Biopolitik im »Ausnahmezustand«. Panagiotis Sotiris, Lehrbeauftragter der Fernuniversität Patras, antwortet darauf mit Überlegungen, wie Biopolitik...
Der italienische Philosoph Giorgio Agamben charakterisierte zuletzt die aufgrund der Covid-19-Pandemie ergriffenen Maßnahmen als eine Ausübung von Biopolitik im »Ausnahmezustand«. Panagiotis Sotiris, Lehrbeauftragter der Fernuniversität Patras, antwortet darauf mit Überlegungen, wie Biopolitik anders gedacht werden kann.

Der Historiker Florian Wenninger leitet das »Institut zur Erforschung der Geschichte ...

Traiskirchen gilt als gallisches Dorf im erzkonservativen Niederösterreich. Das rebel...

Am 22. April jährt sich Lenins Geburtstag zum 150. Mal. Am Vorabend der Oktoberrevolu...

Eine 35-jährige weißrussische Mutter, die als 18-Jährige nach Österreich floh, ein...

0

    Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop