Sicherheit auf Zeit

von Maksim Finogeev

Fotos: Maksim Finogeev

Im westukrainischen Lwiw haben LGBTIQ-Personen ein temporäres Zuhause fern der Frontlinien gefunden. Manche Transfrauen meiden es, sich als Binnenflüchtlinge zu registrieren – aus Angst, zum Militär eingezogen zu werden.



»Pflege bleibt eine unterbesetzte Niedriglohnbranche«

von Andreas Pavlic

Anna Leder engagiert sich in der IG24, der Interessengemeinschaft der 24-Stunden-Betreuerinnen. Ein Gespräch über die Organisierung migrantischer Pflegekräfte, die schwierige...



Vor 30 Jahren kam es in Rostock-Lichtenhagen zum größten Pogrom der deutschen Nachkr...

Die Menschen verlangen der Erde alles ab. Mehrere sogenannte planetare Grenzen wurden ...

Seit Jahren geht der Wasserstand des Neusiedler Sees zurück. Nun soll Wasser aus der ...

Inwieweit profitieren Arbeiter im globalen Norden von der Not ihrer Kolleginnen im glo...

Die österreichische Regierung versprach Geflüchteten aus der Ukraine eine rasche Int...

Helene Schuberth, neue Leiterin des volkswirtschaftlichen Referats des ÖGB, im Gespr...

Vor 40 Jahren, im Juni 1982, ging der kurze Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien um die In...
Vor 40 Jahren, im Juni 1982, ging der kurze Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien um die Inselgruppe der Malvinas zu Ende. Die Niederlage Argentiniens trug zum Zerfall der Militärdiktatur be...
Vor 40 Jahren, im Juni 1982, ging der kurze Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien um die Inselgruppe der Malvinas zu Ende. Die Niederlage Argentiniens trug zum Zerfall der Militärdiktatur bei....
Vor 40 Jahren, im Juni 1982, ging der kurze Krieg zwischen Argentinien und Großbritannien um die Inselgruppe der Malvinas zu Ende. Die Niederlage Argentiniens trug zum Zerfall der Militärdiktatur bei.

Arbeitslose werden oft stigmatisiert. Nicht wenige von ihnen möchten sich dagegen politisch wehren,...
Arbeitslose werden oft stigmatisiert. Nicht wenige von ihnen möchten sich dagegen politisch wehren, doch haben sie gleichzeitig mit Entfremdung und Erschöpfung zu kämpfen....
Arbeitslose werden oft stigmatisiert. Nicht wenige von ihnen möchten sich dagegen politisch wehren, doch haben sie gleichzeitig mit Entfremdung und Erschöpfung zu kämpfen....
Arbeitslose werden oft stigmatisiert. Nicht wenige von ihnen möchten sich dagegen politisch wehren, doch haben sie gleichzeitig mit Entfremdung und Erschöpfung zu kämpfen.

Die Proteste gegen Corona-Schutzmaßnahmen stellen die größte und erfolgreichste soz...

Eine neue Biografie beleuchtet den Werdegang des rechtskonservativen Tech-Milliardärs...

Linsey McGoey forscht zum Einfluss privater Stiftungen auf globale Bildungs-, Landwirt...

0

    Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop